die Wasserheizung die Wasserheizung die Wasserheizung des Landhauses die Wasserheizung des Hauses die Heizung des Landhauses die Heizung des Hauses

die Unterbringung der Heizkessel (die Apparate) in den speziellen Räumen (topotschnych), habend den Schornstein und den Ventilationskanal in der Regel vorzusehen.

soll die Natürliche Lüftung den dreidivisibel Luftwechsel im Laufe von einer Stunde gewährleisten, die Luft, die für das Brennen notwendig ist nicht haltend. Der Raum soll die elektrische Beleuchtung den feste Brennstoff in der Küche nach den sanitär-hygienischen Kennziffern haben es ist nicht empfehlenswert. Die Anlage des Kessels (der Apparat) auf dem festen Brennstoff im Keller des Hauses lässt zu, den Umlaufandrang zu vergrössern, die Durchmesser der Rohre dadurch zu verringern, den sanitär-hygienischen Zustand innerhalb des Hauses zu verbessern.

die Anlage teplogeneratorow

Bei der Anlage teplogeneratora im Raum, der aus sgorajemych die Materialien aufgebaut ist, soll die Entfernung vom Kessel bis zu den Wänden, den Überdeckungen und den Scheidewänden nicht weniger als 0,5 m die Entfernung sein man kann bis zu 0,25 m vorbehaltlich der Verkleidung sgorajemych der Konstruktionen vom Dachstahl nach der Asbestpappe von der Dicke 8 mm verringern.

Bei der Unterbringung teplogeneratora bei feuerfest oder trudnosgorajemoj die Wände soll die Entfernung zwischen ihm und der Wand nicht weniger als 5 cm sein, diese Entfernung kann man vorbehaltlich der Verkleidung sgorajemych der Konstruktionen des Hauses vom Ziegel auf den Rand auf die Höhe die 1,5 m

vorsehen
Für den Schutz des Fußbodens und der Wände vor der Entzündung bei der Anlage teplogeneratora auf dem festen und flüssigen Brennstoff auf sgorajemom vorzusehen oder es sind sgorajemom dem Fußboden unter topotschnoj dwerkoj das metallische Blatt vom Umfang 0,7x0,5 m aus dem Dachstahl nach asbestozementnomu der Pappe von der Dicke 8 mm schwierig. Vor dem Kessel (den Apparat, den Ofen) soll der Durchgang nicht weniger als 1,25 m - bei der Arbeit auf dem festen und flüssigen Brennstoff, nicht weniger 1м - bei der Arbeit auf dem Gas sein.